Konzept

"Hast Du's drauf!?" - das ist die große Frage!

Die Sommer-Ausgabe der "Junior-Trophy-Erzgebirge" (JTE) ist ein auf Ausdauer und Vielseitigkeit orientierte Serie für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 - 16 Jahren, bestehend aus 6 verschiedenen Wettbewerben. Die Wintersportvereine der Region, rufen zu anspruchsvollen und abwechslungsreichen Wettbewerben auf. Was zählt ist dabei zu sein, es steht der Spaß am Sport im Vordergrund, aber auch der sportliche Wettbewerb wird gefördert. Damit aus Talenten einmal Sieger werden! Die Serie besteht aus einem Hindernis-Crosslauf, einem Duathlon (Lauf-Mountainbike-Lauf), einem Swim & Run, einem Mountainbike – und einem Inliner-Rennen sowie einem weiteren Crosslauf bei dem ein Ballzielwerfen eingebunden ist. Es ist also für jeden etwas dabei!

Die Winter-Ausgabe der Junior-Trophy ist als „JTE Mini“ für die jüngsten Skilangläufer der Altersklassen 5-9 konzipiert. Hier steht nicht die individuelle Platzierung im Vordergrund, sondern die Teilnahme entscheidet.

Strecken

Die Streckenlänge ist auf das Alter der Teilnehmer abgestimmt und die Streckenführung ist einfach. Bei Rad-, Skiroller- und Inliner -Wettkämpfen besteht absolute Helmpflicht!

Einzelwertung

Im Sommer findet nach jedem Rennen findet Siegerehrung statt. Die schnellsten 6 jeder AK bekommen die traditionelle Puzzle-Medaille und eine Urkunde! Weitere Einzelheiten erfahrt ihr auf den Internetseiten der jeweiligen Veranstaltungen.

Im Winter ist jeder Teilnehmer ein Sieger und bekommt bei jedem Wettkampf eine Urkunde, alle Teilnehmer werden zur Siegerehrung aufgerufen und unter allen Teilnehmern werden bei jedem Wettkampf 3 Sachpreise verlost. Eine Siegerehrung der schnellsten 3 findet nicht statt, die individuellen Ergebnisse werden als alphabetisch geordnete Teilnehmerliste veröffentlicht. Damit haben Übungsleiter und Eltern die Möglichkeit, sportliche Leistungen zu vergleichen.

Gesamtwertung

Um in die Gesamtwertung der Sommer-JTE zu kommen, müssen mindestens 4 von 6 Rennen bestritten werden. Es sind also 2 Streichresultate möglich. Die besten 4 Ergebnisse kommen in die Wertung. Für den 1. Platz gibt es jeweils 20 Punkte, für den 2. Platz 19 Punkte ... und für den 20. bis zum letzten Platz 1 Punkt. Für die 5. und 6. Teilnahme (Streichresultate) gibt es jeweils 2 Bonuspunkte, sodass es sich lohnt an allen Wettbewerben teilzunehmen. Bei Punktegleichstand wird derjenige vorn gewertet der mehr Teilnahmen hat. Die Siegerehrung der Serie (1.-6. Platz jeder AK) erfolgt zum letzten Wettkampf in Sayda!

Die Teilnehmer der Winter-Ausgabe, die bei mindestens 4 Wettkämpfen das Ziel erreichen werden „Schneekönig“ und „Schneekönigin“ und bekommen eine Medaille! Ab der AK 10 geht es dann im Sachsenpokal des Skiverbandes weiter, hier sollen dann schon sportliche Leistungen, Platzierungen und Zeiten mehr im Fokus stehen.

Altersklassen

Winter JTE Mini - 2017 / 2018

AK 9 = 2009
AK 8 = 2010
AK 7 = 2011
AK 6 = 2012
AK 5 = 2013

Sommer JTE 2017

AK 1: 05-06 J. geboren:2011 - 2012
AK 2: 07-08 J. geboren:2009 - 2010
AK 3: 09-10 J. geboren:2007 - 2008
AK 4: 11-12 J. geboren:2005 - 2006
AK 5: 13-14 J. geboren:2003 - 2004
AK 6: 15-16 J. geboren:2001 - 2002

Ergebnisse - Sommer 2017

HIER findet ihr den Zwischenstand nach 2, 4 und 6 Rennen in der Serienwertung.

HIER findet ihr den Zwischenstand nach 2, 4 und 6 Rennen in der Vereinswertung.

Anmeldung und Haftung

Die Anmeldung zu den Wettkämpfen erfolgt ausschließlich bei jeder Veranstaltung getrennt zu den Bedingungen des jeweiligen Veranstalters. Die Organisation der Junior-Trophy durch den GWV e.V. erfolgt im Auftrag der veranstaltenden Vereine und beschränkt sich ausschließlich auf die Kommunikation.